Skip to content

Excel Vorlagen zum Herunterladen
Nebenkostenabrechnung
für Vermieter

veröffentlicht am 28.05.2024

Vermieter stoßen bei der Nebenkostenabrechnung manchmal auf Unklarheiten, was zu fehlerhaften Abrechnungen führen kann. Damit die Nebenkostenabrechnung jedoch fristgerecht und korrekt eingereicht werden kann, müssen einige Faktoren beachtet werden.

Bild: Mann kalkuliert Zahlen mit Taschenrechner

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie als Vermieter erfolgreich eine Nebenkostenabrechnung erstellen können und worauf Sie dabei achten müssen.

Als Hilfe finden Sie hier eine kostenlose Excel-Vorlage einer Nebenkostenabrechnung zum Herunterladen, welche Sie individuell anpassen und verwenden können.

Excel Vorlagen zum Downloaden

Diese Nebenkosten gehören in die Nebenkostenabrechnung

Die folgenden Kosten können Sie unter anderem in der Nebenkostenabrechnung berücksichtigen:

  • Wasserkosten
  • Gemeinschaftsanlagen wie Personenaufzug, Zentralheizung und Waschküche
  • Ausgaben für Beleuchtung
  • Versicherungen wie Feuer- und Haftpflichtversicherung
  • Angemessene Aufwendungen für die Hausbetreuung
  • Grünanlagen
  • Kosten für Rauchfangkehrung
  • Kanalräumungsgebühren
  • Aufwand für Schädlingsbekämpfung

Diese Auflistung ist ohne Anspruch auf Vollständigkeit und kann von Ihnen gerne ergänzt werden.

Folgende Nebenkosten gehören NICHT in die Nebenkostenabrechnung

Es dürfen nicht alle anfallende Kosten in der Nebenkostenabrechnung berücksichtigt werden, wie zum Beispiel:

  • Wasser- und Kanalanschlusskosten
  • Behebung von Rohrbrüchen
  • Erneuerung von Steigleitungen

Wie verwende ich die Excel Vorlage der Nebenkostenabrechnung?

Mit unserer Excel-Vorlage können Sie mühelos Ihre Nebenkosten eintragen und berechnen lassen.

(1) Laden Sie im ersten Schritt die Excel Vorlage für die Nebenkostenberechnung herunter.

(2) Danach tragen Sie den Abrechnungszeitraum ein.

Excel Screenshot: Abrechnungszeitraum markiert

(3) Nun tragen Sie die einzelnen Kostenpunkte sowie den jeweiligen Betrag bei der Nebenkostenabrechnung nachvollziehbar ein. Eine einfache Beschreibung an der jeweiligen Kostenposition reicht meist schon aus.

Screenshot Nebenkostenabrechnung Position für Eintragungen der Kostenart markiert

(4) Tragen Sie dann die geleisteten Vorauszahlungen sowie das jeweilige Datum an dem diese geleistet wurden ein.

Screenshot Nebenkostenabrechnung Position für Eintragungen der geleisteten Vorauszahlungen markiert

(5) Die Summe der umlagefähigen Ausgaben sowie die Summe der geleisteten Vorauszahlungen werden Ihnen automatisch berechnet und angezeigt.

Sollten die geleisteten Vorauszahlungen mehr betragen als die umlagefähigen Ausgaben, so wird Ihnen dieser Überschuss angezeigt.

Screenshot Nebenkostenabrechnung Überschuß markiert

(6) Beträgt die Summe der umlagefähigen Ausgaben mehr als die geleisteten Vorauszahlungen, so wird Ihnen die erforderliche Nachzahlung angezeigt.

Screenshot Nebenkostenabrechnung Nachzahlung markiert

Herunterladen der Excel Vorlage zur Nebenkostenabrechnung

Hier können Sie die Excel Vorlagen als Hochformat herunterladen und bei Ihnen abspeichern.

Screenshot Vorlage der Nebenkostenabrechnung in Excel

Zum Herunterladen klicken Sie auf den link darunter, danach können Sie die Vorlage nach Ihrem Belieben anpassen und verwenden:


Vorlage herunterladen

Hinweis:

Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für mögliche Fehler oder Auslassungen in den bereitgestellten Inhalten bzw. Ihrer Nebenkostenberechnung.

Wir sind ein zertifizierter Bildungsträger
Seit mehr als 15 Jahren als Excel Spezialist tätig
Expertenwissen für Ihr Schulungsprojekt

Unsere angebotenen Kurse

Kurs auswählen [auf Kurs klicken ...]


Auflistung ALLER Kurse in Tabellenform

Excel Kurse ... hier klicken

Power BI Kurse ... hier klicken

Weitere nützliche
Excel Vorlagen für Sie

Hier klicken ...
Kursüberblick Anfrage senden