Skip to content

Excel Array-Funktionen
=FILTER | =SORTIEREN | =EINDEUTIG

veröffentlicht am 23.09.2022
überprüft/ aktualisiert am 22.04.2023

Ab der Version Office 365 bietet Excel neue und sehr interessante Array-Funktionen an. Diese haben alle gemeinsam, dass sie nicht nur einen Wert als Antwort geben können, sondern gleich einen ganzen Bereich an Werten.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie 3 dieser Array-Funktionen in Excel verwenden können.

Excel Tipps & Tricks

Die Funktion =FILTER()

Diese Funktion bietet die Möglichkeit nach einem Wert oder Begriff zu suchen, auch wenn er mehrmals in Ihrer jeweiligen Liste vorkommt. Andere Funktionen, wie die Funktion =SVERWEIS() liefern hier nur den Wert beim ersten Vorkommen.

Die Funktion =FILTER() liefert jedoch eine neue Liste mit jedem Vorkommen dieses Wertes.

Wie wende ich diese Funktion in Excel an?

  • Schritt 1: Stellen Sie sich mit der Maus in die Zelle in dem die neue Liste mit den gefilterten Werten stehen soll und geben Sie die Formel =FILTER() ein.Screenshot Excel - FILTER-Schritt-1
  • Schritt 2: Zwischen den Klammern der Formel wählen Sie die gesamte Liste die Sie filtern möchten aus und schließen diese dann mit einem Strichpunkt ab.Screenshot Excel - FILTER-Schritt-2
  • Schritt 3: Nach dem Strichpunkt wählen Sie die Spalte aus in dem der zu filternde Begriff steht. In unserem Fall ist das die Spalte „Lagerort“.
    Screenshot Excel - FILTER-Schritt-3
  • Schritt 4: Als nächstes setzten Sie ein Ist-gleich-Zeichen und schreiben den Begriff den Sie filtern möchten in Anführungszeichen dahinter. Zum Schluss muss nur noch die Klammer geschlossen werden.Screenshot Excel - FILTER-Schritt-4 Nun haben Sie eine neue Liste mit den Daten des gefilterten Begriffs.Screenshot Excel - FILTER-Schritt-5

Die Funktion =SORTIEREN()

Diese Funktion ermöglicht das auf- oder absteigende Sortieren einer Tabelle nach den Werten einer definierten Spalte. Im Unterschied zur klassischen Sortierfunktion wird hier die Ausgangstabelle nicht verändert sondern das sortierte Ergebnis in einer neuen Tabelle ausgegeben.

Diese Funktion in der Praxis:

  • Schritt 1: Stellen Sie sich mit der Maus in die Zelle in dem die neue Liste mit den sortierten Werten stehen soll und geben Sie die Formel =SORTIEREN() ein.Screenshot Excel - SORTIEREN-Schritt-1
  • Schritt 2: Zwischen den Klammern der Formel wählen Sie die gesamte Liste die Sie sortieren möchten aus und schließen diese dann mit einem Strichpunkt ab.Screenshot Excel - SORTIEREN-Schritt-2
  • Schritt 3: Nach dem Strichpunkt schreiben Sie die Spalte die sortiert werden soll rein. In unserem Beispiel ist es die Spalte 2.Screenshot Excel - SORTIEREN-Schritt-3 Nun haben Sie eine neue sortierte Liste erhalten.Screenshot Excel - SORTIEREN- Schritt-4

Die Funktion =EINDEUTIG()

Diese Funktion überprüft die Werte in Ihrer Liste und gibt jeden Wert genau einmal zurück, egal wie oft er darin vorkommt.

Wie verwende ich diese Funktion?

  • Schritt 1: Stellen Sie sich mit der Maus in die Zelle in dem die Werte aus Ihrer Liste zurückgegeben werden sollen und geben Sie die Formel =EINDEUTIG() ein.Screenshot Excel - EINDEUTIG-Schritt 1
  • Schritt 2: Zwischen den Klammern der Formel wählen Sie den Wertebereich, der wiedergegeben werden soll aus und schließen diese dann mit einem Strichpunkt ab.Screenshot Excel - EINDEUTIG-Schritt 2 Nun wird Ihnen jeder Begriff der im ausgewählten Bereich vorkommt, einmal zurück gegeben.Screenshot Excel - EINDEUTIG-Schritt 3

Wollen Sie es selbst ausprobieren?

Laden Sie sich die Musterdatei herunter und probieren Sie die Beispiele aus!


… herunterladen

Noch ein Praxistipp vom Profi:

Wie gesagt kann hier das Ergebnis der Formel ein ganzer Bereich, ein sogenanntes „Array“ sein. Achten Sie bei der Verwendung auf ausreichend Platz rechts und unterhalb der Formel. Sollte das Ergebnis mit einer nicht leeren Zelle „kollidieren“, wie in unserem Beispiel mit der Zelle F2, so erhalten Sie die Fehlermeldung #ÜBERLAUF!

Screenshot Excel - Beispiel Überlauf

Icon: Zielscheibe

Weiterbildungs-Tipp für Sie

Wenn Sie noch weitere Funktionen für Profi Anwender:innen erlernen möchten, dann besuchen Sie doch unseren Excel Kurs: Funktionen Pro.

Wir sind ein zertifizierter Bildungsträger
Seit mehr als 15 Jahren als Excel Spezialist tätig
Expertenwissen für Ihr Schulungsprojekt

Unsere angebotenen Kurse

Kurs auswählen [auf Kurs klicken ...]


Auflistung ALLER Kurse in Tabellenform

Excel Kurse ... hier klicken

Power BI Kurse ... hier klicken

Weitere nützliche
Excel Tipps & Tricks für Sie

Hier klicken
Kursüberblick Anfrage senden